N E U  "Von der Stange"
Bestellung der Krimis
Inhalt "Von der Stange"
Presse "Von der Stange"
Lesungen "Von der Stange"
Oskar und "seine" Bücher
Inhalt "Weinmordrache"
Weinmordrache Orte
Presse "Weinmordrache"
Zum Autor
Fanpages auf Facebook
Handlung "Mainfall"
Schauplätze "Mainfall"
Presse zu "Mainfall"
Der Krimi "Blutstern"
Handlung "Blutstern"
Schauplätze "Blutstern"
Presse  zu "Blutstern"
Dackelgrüße
Impressum und Hinweise
   
 




Die Tochter eines Aschaffenburger Versandhausmillionärs wird entführt. Im Erpresserschreiben wird verlangt, keine Billigmode mehr aus Bangladesch und Pakistan anzubieten. Kurze Zeit später verschwindet eine weitere junge Frau. Von ihr werden in der Nähe der Aschaffenburger Hochschule ein Turnschuh und etwas Blut gefunden. Kommissar Rotfux und sein Dackel Oskar haben alle Hände voll zu tun. Als Rotfux glaubt, dass es schlimmer nicht mehr kommen kann, wird der Versandhausinhaber Thomas Herder selbst vermisst gemeldet …

Mit Kommissar Rotfux und seinem Dackel Oskar hat Dieter Wölm ein liebenswertes Ermittlerteam geschaffen, das nicht nur Hundefreunde begeistert. Man merkt es seinen Büchern an, dass er selbst einen Dackel besitzt, der ihn inspiriert und auch im wahren Leben Oskar heißt.



Die drei Dackelkrimis "Mainfall" (2011), "Weinmordrache" (2017) und "Von der Stange" (2019 - erscheint am 11. September).